Lasst uns eine Geschichte erfinden!

Sich gegenseitig Geschichten zu erzählen ist eine wirklich großartige Sache! Egal, ob in Familien, in der Kita oder Schule: Eine selbst erfundene Geschichte  sorgt – gut erzählt – bei den Zuhörenden für geradezu magische Momente. Tipps und Anregungen zum Geschichten erfinden und erzählen findet Ihr in dem Sachbuch „Lasst uns eine Geschichte erfinden„, das es diesmal zu gewinnen gibt. Erschienen ist das Buch 2017 beim Herder Verlag.

Die Idee, mit einem Buch als Anregung in Familien das Geschichtenerfinden und -erzählen wieder aufleben zu lassen, kam meinem Mitautor Michael Fenske und mir vor etwa zwei Jahren. Gemeinsam haben wir (beide Drehbuchautor*innen) richtig gute Tipps zusammengetragen, die Geschichten lebendig, spannend und phantasievoll machen. Daneben gibt es nützliche Hinweise für Eltern, die ihren Kinder eine selbst erfundene Geschichte erzählen möchten oder mit Kinder gemeinsam Geschichten erfinden wollen.

Wäre das etwas für Euch? Dieses Buch gibt es demnächst zu gewinnen! Lest einfach weiter hier mit.

Wie wäre es mit Atempausen?

Einatmen, ausatmen … entspannen! Klar, in dem Buch „Atempausen für Erzieherinnen“ ist schon noch mehr darüber zu lesen, wie Erzieher*innen ihren Alltag in der Kita und zu Hause so gestalten können, dass der Stress nicht überhand nimmt. Neugierig? Dieses Buch gibt es demnächst in Runde 2 meiner Verlosung zu gewinnen!

„Atempausen für Erzieherinnen“ ist  2012 beim Verlag an der Ruhr erschienen. Der Hintergrund: Meine Autorenkollegin Ellen Tsalos-Fürter und ich sind überzeugt davon, dass der Beruf Erzieher*in einer der schönsten der Welt ist. Allerdings ist die Arbeit in Kitas auch ungeheuer anstrengend und die Anforderungen sind enorm. Darum haben wir gemeinsam mit dem Verlag ein Buch konzipiert, das genau das aufgreift: Ein Praxis-, Wohlfühl-, gerne Anguck-, jederzeit verwendbar-Buch mit unzähligen Tipps für Fachkräfte in Kitas hinsichtlich Stressreduktion, Schaffen einer angenehme Raumatmosphäre, Blitzideen für Mahlzeiten, für die Stimme, für Übergänge im Kita-Alltag und, und, und…

Wer das Buch gewinnen möchte, sollte hier auf alle Fälle weiter mitlesen. Welche Bücher noch auf dem Gabentisch liegen, erfahrt Ihr in den kommenden Tagen.

 

Bücher für die Verlosungsrunde 2

In Kürze startet Runde 2 meiner Bücherverlosung anlässlich meines 10-jährigen Autorinnen-Jubiläums. Ich werde am Anfang August weiter fünf Bücher von mir verlosen. Und diese Bücher gibt es dann zu gewinnen:

  • Atempausen für Erzieherinnen, Mit wirkungsvollen Stress-weg-Tipps den Alltag gelassen meistern
  • Lasst uns eine Geschichte erfinden, Storytelling mit der ganzen Familie
  • Schmunzelgeschichten, 5-Minuten-Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz
  • Wie man einen Wutdrachen zähmt, DUDEN Fischer Leseprofi ab Klasse 1
  • Unser Familien-Mitmach-Buch, Den Alltag gemeinsam gestalten

Ich hoffe, für Euch ist also hier in der Verlosungsrunde 2 das Richtige dabei. In den kommenden Tagen stelle ich Euch jedes Buch noch genauer vor – damit Ihr Euch schon mal überlegen könnt, welches Buch Ihr gerne gewinnen wollt.

 

 

Demnächst Bücherverlosung Runde 2

Es macht Spaß, andern an seiner Freude teilhaben zu lassen. Geteiltes Glück … Ihr wisst schon. Darum startet demnächst die zweite Runde meiner Bücherverlosung zu meinem 10-jährigen Autorinnen-Jubiläum.

Fünf Bücher sind schon gepackt und / oder verschickt. Weitere fünf Bücher möchte ich noch verschenken. Eben insgesamt zehn Bücher für zehn Jahre. Ab nächster Woche stelle ich Euch die Bücher vor, die es diesmal zu gewinnen gibt. Ich freue mich, wenn Ihr mitlest und anschließend bei der Verlosung mitmacht. Bleibt also mit dabei.

Hurra! Gewonnen!

Jetzt steht es fest: Die ersten fünf Bücher sind anlässlich meines 10-jährigen Autorinnen-Jubiläums verlost.

An alle glücklichen Gewinner*innen: Ganz herzlichen Glückwunsch von mir!

Ich werde die Bücher in den kommenden Tagen verschicken und hoffe, die Empfänger*innen haben beim Vorlesen oder Lesen genauso viel Freude, wie ich beim Verschenken.

Demnächst geht es übrigens in die 2. Verlosungsrunde. Feiert also weiterhin mit mir gemeinsam mein Autorinnen-Jubiläum. Es lohnt sich! 🙂

 

Buchverlosung läuft – Ich drücke Euch die Daumen!

Seit vergangenen Sonntag läuft die Verlosung der ersten fünf Bücher, die ich zu meinem Autorinnen-Jubiläum bereitgestellt habe. Wie Ihr mitmachen könnt? Liked meinen Gewinnspiel-Post bei Instagram und Facebook von vergangenen Sonntag und schreibt einen Kommentar dazu, welches der fünf Bücher Ihr warum gewinnen möchtet.

Ich drücke Euch allen die Daumen und fange schon mal an, die fünf Bücher für die Gewinner*innen einzutüten.

 

BUCHVERLOSUNG! Gewinne eines von fünf Büchern!

Jetzt geht es los! Ich feiere mein 10-jähriges Autorinnen-Jubiläum und habe deshalb Geschenke für Euch. Ab heute verlose ich fünf meiner Bücher. Zu gewinnen gibt es:

  • Weiß Blau Bunt, 24 Geschichten aus Bayern zum Vorlesen und Selberlesen
  • Humoristische Anekdoten, 5-Minuten-Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz
  • Gespenstergeschichten, zum Vorlesen und Weitermachen
  • Alex ist einfach anders, Roman für Kinder, Klassenlektüre in drei Stufen
  • Die besten Freundin der Welt, DUDEN Fischer Leseprofi für Klasse 2

Und so könnt Ihr mitmachen:

Klickt beim entsprechenden Post auf meiner Instagram- oder Facebook-Seite auf „Gefällt mir“ und schreibt einen Kommentar darunter, warum Ihr welches der fünf Bücher gerne haben möchtet. Alle Kommentierenden wandern in den Lostopf. Die Auslosung der Gewinner*innen findet in einer Woche am Sonntag, 8.7. statt. Die Gewinner*innen werden von mir benachrichtigt.

Wichtige Details: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Instagram und Facebook haben mit der Verlosung nichts zu tun. Ich werde beim Anschreiben der Gewinner*innen Daten erheben, die ich sorgsam behandle, nicht weitergebe und nach dem Versenden der Bücher sofort wieder löschen werde.

Wollt Ihr die beste Freundin der Welt gewinnen?

Na gut, vielleicht habt Ihr schon eine beste Freundin oder einen besten Freund. Und ein Gewinnspiel für beste Freund*innen wäre ja auch eine etwas schräge Angelegenheit. Aber hier geht es nicht um die menschlichen besten Freund*innen, sondern um das Buch „Die beste Freundin der Welt“ (erschienen 2016 bei Fischer DUDEN Kinderbuch). Das gibt es demnächst neben vier weiteren Büchern von mir zu gewinnen.

„Eine Geschichte für Leseanfänger*innen über starke Gefühle…“ – Das war die Grundidee, die ich mit meiner Lektorin 2014 auf der Buchmesse in Frankfurt besprochen hatte. Nach einigem Hin- und Herschieben des Themas war das Gefühl plötzlich greifbar: es sollte um Eifersucht gehen. Genau das ist der Dreh- und Angelpunkt der Geschichte im weitesten Sinne. Und im engeren? Natürlich das für Kinder allgegenwärtige Thema Freundschaft!

„Die beste Freundin der Welt“ ist ein „Duden Leseprofi“ für Klasse 2. Wenn Ihr das Buch gewinnen wollt, bleibt dran. Am Sonntag startet die Verlosung der ersten fünf Bücher.

 

Eine Geschichte vom Anderssein

Was für ein Glück, dass wir alle unterschiedlich sind. Dazu ist ein kleiner Kinderroman von mir erschienen, den es demnächst zu gewinnen gibt: Alex ist einfach anders. Es geht um Finn, der neu an der Schule ist und um Alex, der an Autismus erkrankt ist. Erschienen ist die Geschichte 2016 beim Verlag an der Ruhr.

Vielleicht wundert Ihr Euch, dass auf dem Bild zu diesem Post gleich drei Bücher zu sehen sind. Das hat seinen Grund: Denn zu gewinnen gibt es in diesem Fall nicht ein Buch, sondern gleich drei!

Gemeinsam mit der Grundschulredaktion des Verlag an der Ruhr und einer Autorenkollegin haben wir 2015 das Konzept „Klassenlektüre in drei Stufen“ – kurz: KidS – entwickelt. Die Geschichten aus dieser Reihe sind immer in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen erschienen. So können bei Klassen mit unterschiedlich lesestarken Kindern alle den gleichen Roman lesen und jede*r wird mitgenommen, egal, wo er oder sie steht.

Dieses Buches – oder die drei Ausgaben des Kinderromans – ist also besonders für Grundschullehrer*innen interessant. Aber natürlich auch für Kinder und Eltern, die das Konzept gerne kennenlernen möchten und die nicht benötigten Schwierigkeitsstufen einfach weitergeben oder verschenken wollen. Demnächst startet die Verlosung. Bleibt dabei!

 

Huuuu! Die Gespenster sind los!

Diesmal stelle ich Euch ein Vorlesebuch für Kinder im Kita-Alter vor, das Ihr demnächst gewinnen könnt: Gespenster-Geschichten, zum Vorlesen und Weitermachen. Erschienen ist es 2010 im Verlag an der Ruhr.

Dieses Buch ist eines der ersten aus der Reihe „5-Minuten-Mitmach-Geschichten“. Das Konzept dazu haben meine Mitautorin Ellen Tsalos-Fürther und ich gemeinsam mit dem Verlag an der Ruhr entwickelt. 24 Geschichten sind in darin. Und das Besondere: Die Illustration zu jeder Geschichte ist ganzseitig und lässt sich als Ausmalbild kopieren. Die Illus stammen von Petra Lefin und sind wirklich toll. Nach jeder Geschichte gibt es Fragen und Mitmach-Aktionen, die in der Familie oder Kita aufgegriffen werden können.

Die Verlosung der ersten fünf von zehn Büchern startet demnächst. Ich drücke Euch schon mal die Daumen!