Wie wäre es mit Atempausen?

Einatmen, ausatmen … entspannen! Klar, in dem Buch „Atempausen für Erzieherinnen“ ist schon noch mehr darüber zu lesen, wie Erzieher*innen ihren Alltag in der Kita und zu Hause so gestalten können, dass der Stress nicht überhand nimmt. Neugierig? Dieses Buch gibt es demnächst in Runde 2 meiner Verlosung zu gewinnen!

„Atempausen für Erzieherinnen“ ist  2012 beim Verlag an der Ruhr erschienen. Der Hintergrund: Meine Autorenkollegin Ellen Tsalos-Fürter und ich sind überzeugt davon, dass der Beruf Erzieher*in einer der schönsten der Welt ist. Allerdings ist die Arbeit in Kitas auch ungeheuer anstrengend und die Anforderungen sind enorm. Darum haben wir gemeinsam mit dem Verlag ein Buch konzipiert, das genau das aufgreift: Ein Praxis-, Wohlfühl-, gerne Anguck-, jederzeit verwendbar-Buch mit unzähligen Tipps für Fachkräfte in Kitas hinsichtlich Stressreduktion, Schaffen einer angenehme Raumatmosphäre, Blitzideen für Mahlzeiten, für die Stimme, für Übergänge im Kita-Alltag und, und, und…

Wer das Buch gewinnen möchte, sollte hier auf alle Fälle weiter mitlesen. Welche Bücher noch auf dem Gabentisch liegen, erfahrt Ihr in den kommenden Tagen.