Es gibt etwas zu feiern!

Warum es diesen Blog überhaupt gibt? Der Grund ist: Es gibt etwas zu feiern! Mich gibt es nämlich seit zehn – in Zahlen: 10 – Jahren!!! Also nicht mich persönlich natürlich. Das wäre ganz schön untertrieben. Und ein Jüngermachen um so viele Jahre erscheint mir sowieso sinnbefreit.

Was es aber seit zehn Jahren gibt, ist die Schriftstellerin Petra Bartoli y Eckert. Und diese Anzahl von Jahren wollte ich nicht so einfach abhaken. Ich hatte das Gefühl, dass dadurch das, was in den vergangenen zehn Jahren passiert ist, beliebig werden würde. Deshalb wird mein 10-jähriges Autorinnen-Jubiläum gefeiert. Wo? Hier! Und auf meiner Facebook-Seite. Und sicherlich auch zu Hause bei mir mit einem Gläschen Sekt. Gut, dazu seid Ihr jetzt nicht alle eingeladen. Aber dafür hier: Bitte mitlesen, mitfreuen, mitmachen und mitfeiern! Der Countdown für die Jubiläumsfeierlichkeiten läuft. Ab 01. Mai gibt es dann ein halbes Jahr lang Geschichten über und aus den vergangenen zehn Jahren meines Schriftstellerinnen-Daseins. Und noch einiges mehr. Ihr dürft gespannt sein!